WANDERN IM DORCHETAL

 

Hier haben wir die schönsten Wanderruten durch unser Dorchetal für Sie beschrieben.
Jede ist es wert, sie einmal erlebt zu haben. Nicht nur die Ruhe wird Sie begeistern, denn
die wunderschöne Natur, Farben- und Pflanzenvielfalt werden Ihre Begleiter sein.


Kleine Wanderung
(ca. 30 min)

grüne Umrandung


zur Wanderkarte

Schwerzkoer Mühle - Mittelmühle - und zurück zur Schwerzkoer Mühle
Beschreibung:
Ausgangspunkt ist die Schwerzkoer Mühle
- Richtung Ortsausgang
- über die Dorche links abbiegen
- an der Mittelmühle angekommen (befinden sich rechts zwei Teiche)
- links bis zur großen Eiche
- um die Eiche nach links abbiegen
- am Ende des Weges kommen Sie wieder an den Ausgangspunkt

 

 

Mittlere Wanderung
(ca. 45 min)

rote Umrandung



zur Wanderkarte

Rund um den Dorchesee
Beschreibung:
Ausgangspunkt ist die Schwerzkoer Mühle
- rechts auf der Straße entlang des Mühlenteiches und des Dorchesees
- in der Rechtskurve die Straße nach links verlassen
- am Ende der am See angrenzenden Wiesen links halten
- um die Waldecke bis zum Eichberg
- vor der Dorchebrücke links abbiegen
- entlang der Dorche
- nach der nächsten Brücke macht der Weg eine große Linkskurve
- nach der zweiten Brücke links halten
- entlang des Sees haben Sie einen schönen Blick auf das Dorf
- am Ende des Sees gerade und entlang des Mühlenteiches sind Sie   wieder am Ausgangspunkt angekommen

 

 

Große Wanderung
(ca. 2 Stunden)

blaue Umrandung



zur Wanderkarte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

Schwerzkoer Mühle - Kahntopp - Gallensee - Bomsdorf Vorwerk - Eichberg - zurück zur Schwerzkoer Mühle
Beschreibung:
- rechts auf der Straße entlang des Mühlenteiches und des Dorchesees
- in der Rechtskurve die Straße nach links verlassen
- am Ende der am See angrenzenden Wiesen links halten
- um die Waldecke bis zum Eichberg
- über die Dorchebrücke rechts abbiegen, entlang der Dorche und
   vorbei am Kleinen Kahntopp
- vor dem Großen Kahntopp liegt die öffentliche Grill- und
   Lagerfeuerstelle
- vom Grillplatz zurück über die Dorchebrücke rechts halten
- entlang der linken Seite des Kahntopps
- der Weg nimmt eine Steigung und eine Biegung nach links
- diesen Weg bis zur nächsten Gabelung folgen
- an der Gabelung rechts halten
- den Berg hinunter und rechts halten
- rechts entlang des Gallensees bis zur nächsten Wegkreuzung
   (ca. 500 Meter hinter dem Gallensee)
- an der Wegkreuzung links abbiegen, den Berg hinauf und auf
   dem Weg bleiben
- in den Ort Bomsdorf Vorwerk gehen
- an der nächsten Kreuzung links abbiegen und der Baumallee folgen
- am Wald angekommen, haben Sie den Eichberg erreicht
- den Eichberg hinunter, über die Dorchebrücke rechts abbiegen
- entlang der Dorche
- nach der nächsten Brücke macht der Weg eine große Linkskurve
- nach der zweiten Brücke links halten
- entlang des Sees haben Sie einen schönen Blick auf das Dorf
- am Ende des Sees gerade und entlang des Mühlenteiches sind Sie   wieder am Ausgangspunkt angekommen